Search:
Lehrstuhl  |  Institut  |  Fakultät  |  LMU
print

Einführung in die Informatik: Systeme und Anwendungen im SS 2010


Aktuelles

  • 01.10.2010: Die Ergebnisse der Nachholklausur sind ab sofort in Uniworx einsehbar. Es besteht die Möglichkeit einer persönlichen Einsichtnahme der Klausur am kommenden Dienstag, den 05.10.2010 zwischen 13 und 14 Uhr in Raum U165, Oettingenstr. 67. Bei Interesse bitte vorher per e-Mail bei Thomas Bernecker anmelden.
  • 28.09.2010: Informationen zur Nachholklausur finden sich auf dem Merkblatt. Die Liste aller zur Nachholklausur angemeldeten Studenten (Matrikelnummern) gibt es hier. Sollte jemand seine Matrikelnummer nicht in der Liste finden und die Klausur mitschreiben wollen, dann bitte eine e-Mail an Thomas Bernecker schreiben.
  • 09.09.2010: Die Nachholklausur findet am Freitag, den 01.10.2010 von 10:30 - 12:30 Uhr im Hörsaal B 101 im Uni-Hauptgebäude (Geschwister-Scholl-Platz 1) statt. Genauere Infos folgen in den nächsten Tagen per Merkblatt.
  • 09.08.2010: Studenten mit Studiengängen, die einen Schein benötigen, können diesen ab sofort im Sekretariat (Oettingenstr. 67, Raum 154) abholen.
  • 06.08.2010: Die Anmeldung zur Nachholklausur ist ab sofort in Uniworx bis zum 24.09.2010, 12 Uhr freigeschaltet. Termin und Raum werden demnächst an dieser Stelle bekanntgegeben. Wichtig: An der Nachholklausur darf nur teilnehmen, wer die Hauptklausur entwertet bzw. nicht mitgeschrieben oder nicht bestanden hat.
  • 05.08.2010: Die Klausurergebnisse sind ab sofort in Uniworx einsehbar.
  • 26.07.2010: Die Klausureinsicht findet am Freitag, den 06.08.2010 von 14 bis 16 Uhr in Raum A U121 (Hauptgebäude) statt.
  • 13.07.2010: An Stelle der Vorlesung wird es morgen eine Besprechung der Klausur geben. Die Zentralübung entfällt. Der Stoff der Vorlesung wird in der kommenden Woche abgeschlossen.
  • 12.07.2010: Die Klausurergebnisse werden voraussichtlich am Donnerstag, den 05.08.2010 ins Netz gestellt. Die Einsicht der Klausur wird voraussichtlich am Freitag, den 06.08.2010 stattfinden. Der Raum dafür wird noch bekanntgegeben.
  • 08.07.2010: Die Liste aller zur Klausur angemeldeten Studenten (Matrikelnummern) gibt es hier.
  • 07.07.2010: Informationen zur Klausur finden sich auf dem Merkblatt.
  • 05.07.2010: Auf vielfachen Wunsch ist die Klausuranmeldung noch bis einschließlich Mittwoch, den 07.07.2010 freigeschaltet. Eine weitere Verlängerung ist nicht möglich!
  • 29.06.2010: Die Zentralübung am morgigen Mittwoch entfällt! Zum relevanten Klausurstoff wird bis Anfang nächster Woche an dieser Stelle ein Merkblatt erscheinen.
  • 23.06.2010: Eine Korrektur zu Zentralübung 9, Aufgabe Z9-1 (c) gibt es hier.
  • 18.06.2010: Wegen einer vorübergehenden Serverabschaltung (Baustelle) kann es in den nächsten Tagen zu Problemen mit dem Uniworx-System kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.
  • 18.06.2010: Der unten genannte Fehler wurde behoben. Die Datenbank ist wieder wie gewohnt nutzbar.
  • 18.06.2010: Mit der PostgreSQL-Datenbank am CIP-Pool gibt es aktuell scheinbar Probleme. Daher bitte zunächst auf dem Papier üben, alternativ kann aber auch eine PostgreSQL-Datenbank auf dem eigenen Rechner installiert werden. Download und Beschreibung dazu gibt es hier: http://www.postgresql.org/.
  • 17.06.2010: Die Anmeldung zur Klausur ist ab sofort im System Uniworx bis zum 02.07.2010 freigeschaltet.
  • 16.06.2010: Die Relationen des Möbel-Datenbankschemas gibt es für einen besseren Abgleich mit den Übungsaufgaben unter Übungsblatt 8 zum Download.
  • 09.06.2010: Die heutige Zentralübung beginnt bereits um 15:45 Uhr.
  • 09.06.2010: SQL-Beispiele zum LTP-Schema aus Vorlesung und Übung können über eine SQL-Schnittstelle nachgeprüft werden.
  • 19.05.2010: Korrektur zur heutigen Zentralübung betreffend der Speicherbelegungsstrategie Best Fit: Die bessere Erklärung ist sucht den kleinsten passenden Bereich. Für alle Strategien gilt, dass eine Anforderung, die größer als der größte zusammenhängende freie Speicherbereich ist, nicht erfüllt werden kann.
  • 17.05.2010: Wegen der vorlesungsfreien Tage nach Pfingsten entfallen die Übungen am 24. und 25.05. Die Besprechung von Blatt 5 findet daher erst am 31.05. und 01.06. statt.
  • 12.05.2010: Übungsblatt 4 wurde nachträglich mit Hinweisen versehen (Aufgabe 4-1, Stand: 11:30 Uhr).
  • 07.05.2010: Die Übung am Diestagabend beginnt ab sofort um 18.00 Uhr s.t.
  • 06.05.2010: Das Beispiel zur in Zentralübung 2 eingeführten Datenstruktur Record gibt es hier.
  • 05.05.2010: Eine aktualisierte Version von Übungsblatt 3 (Stand: 11:30 Uhr) ist ab sofort verfügbar. Der Pseudocode der Algorithmen wurde auf Korrektheit angepasst, die Belegung der Variable k in Aufgabe 3-1 findet nun jeweils innerhalb der äußeren WHILE-Schleife statt.
  • 27.04.2010: Eine aktualisierte Version von Kapitel 1 und Übungsblatt 2 (Stand: 15:30 Uhr) ist ab sofort verfügbar.
  • 23.04.2010: Die wichtigsten Links zur Vorlesung sind hier noch einmal zusammengefasst (Folie vom 21.04.). Für die Bearbeitung von Übungsblatt 1 im Rahmen der Übungen am 26./27.04. ist der CIP-Raum L U117 (Takla Makan) in der Oettingenstr. 67 reserviert. Dort finden sich auch die Tutoren ein. Der Großteil der Aufgaben richtet sich explizit an alle Vorlesungsteilnehmer, die noch keine Erfahrung mit den Rechnern des CIP-Pools der Informatik haben. Teilnehmer, die den CIP-Pool bereits kennen, können daher auf die Bearbeitung verzichten.
  • 20.04.2010: Bitte beachten: Die Übungen beginnen erst in der dritten Semesterwoche (03./04.05.). Kommende Woche stehen die Tutoren für Fragen zur Benutzung der Computer im CIP-Pool der Informatik zur Verfügung. Mehr dazu in der morgigen Zentralübung sowie an dieser Stelle.
  • 01.04.2010: Die Anmeldung zur Übung ist ab sofort freigeschaltet. Wenn Sie bereits über eine gültige Rechnerkennung für den CIP-Pool Informatik verfügen, können Sie sich im System Uniworx registrieren und dann zur Vorlesung und zu einer Übungsgruppe anmelden. Falls Sie über keine gültige Rechnerkennung verfügen, informieren Sie sich bitte über die Vergabe der Rechnerkennungen auf den Webseiten der Rechnerbetriebsgruppe. Für die Anmeldung ist genug Zeit, sie ist auch noch in den ersten Semesterwochen möglich.

Inhalt

Als inhaltliche Schwerpunkte der Veranstaltung sind insbesondere folgende Themen geplant:

  • Allgemeine Einführung: prinzipielle Funktionsweise eines Rechners
  • Grundlegende Konzepte von Betriebssystemen
  • Datenbanken und Informationssysteme (Architektur von Datenbanksystemen, relationales Datenmodell, Anfragesprache SQL, etc.)
  • Entwurf von Informationssystemen (ER-Modellierung)
  • Datenanalyse und Data Mining

Organisation

  • Umfang: 2 + 3 (bzw. 3 + 2) Semesterwochenstunden. Die Zentralübung kann als Vorlesungs- oder Übungsstunde eingebracht werden.
  • Vorlesung: PD Dr. Peer Kröger, Dr. Arthur Zimek
  • Übungen: Thomas Bernecker
  • Tutoren / Korrektoren: Sarah Breining, Carina Demel, Martin Hutter, Verena Link, Philipp Zormeier

Zeit und Ort

Veranstaltung Zeit Ort Beginn
Vorlesung Mi, 14.00 - 16.00 Uhr Raum M 018 (Hauptgebäude) 21.04.2010
Zentralübung Mi, 16.00 - 17.00 Uhr Raum M 018 (Hauptgebäude) 21.04.2010
Übung Mo, 14.00 - 16.00 Uhr Raum A 014 (Hauptgebäude) 03.05.2010
Mo, 16.00 - 18.00 Uhr Raum A 014 (Hauptgebäude) 03.05.2010
Di, 16.00 - 18.00 Uhr Raum A 014 (Hauptgebäude) 04.05.2010
Di, 18.00 s.t. - 20.00 Uhr Raum A 014 (Hauptgebäude) 04.05.2010

Ablauf

Datum Vorlesung Zentralübung
21.04.2010 Einführung Organisatorisches zum Übungsbetrieb
28.04.2010 Kapitel 1: Informationsverarbeitung durch Programme Zentralübung 1: Algorithmen
05.05.2010 Kapitel 2: Betriebssysteme (Teil 1) Zentralübung 2: Prozesse
12.05.2010 Kapitel 2: Betriebssysteme (Teil 1)
Kapitel 2: Betriebssysteme (Teil 2)
Zentralübung 3: Semaphore
19.05.2010 Kapitel 2: Betriebssysteme (Teil 2)
Kapitel 3: Datenbanksysteme (Teil 1)
Zentralübung 4: Speicherverwaltung
26.05.2010 Kapitel 3: Datenbanksysteme (Teil 1)
Kapitel 3: Datenbanksysteme (Teil 2)
Zentralübung 5: Einführung Datenbanksysteme
02.06.2010 Kapitel 3: Datenbanksysteme (Teil 2) Zentralübung 6: SQL-DDL
09.06.2010 Kapitel 3: Datenbanksysteme (Teil 3) Zentralübung 7: Relationale Algebra
16.06.2010 Kapitel 3: Datenbanksysteme (Teil 3)
Kapitel 3: Datenbanksysteme (Teil 4)
Zentralübung 8: SQL-Anfragen
23.06.2010 Kapitel 3: Datenbanksysteme (Teil 4)
Kapitel 3: Datenbanksysteme (Teil 5)
Zentralübung 9: E/R-Modellierung
30.06.2010 Kapitel 4: Data Mining (Teil 1) entfällt
07.07.2010 Kapitel 4: Data Mining (Teil 1)
Kapitel 4: Data Mining (Teil 2)
Fragestunde zur Klausur
14.07.2010 Klausurbesprechung entfällt
21.07.2010 Kapitel 4: Data Mining (Teil 2) entfällt

Übungen

Übungsblatt Ausgabe Abgabe bis Besprechung
Übungsblatt 1 21.04.2010 keine Abgabe keine Besprechung
Übungsblatt 2 26.04.2010 03.05.2010, 14:00 Uhr 03./04.05.2010
Übungsblatt 3
Arbeitsblatt 3-2
04.05.2010 10.05.2010, 14:00 Uhr 10./11.05.2010
Übungsblatt 4
Arbeitsblatt 4-2
12.05.2010 17.05.2010, 14:00 Uhr 17./18.05.2010
Übungsblatt 5
Arbeitsblatt 5-2
18.05.2010 31.05.2010, 14:00 Uhr 31.05/01.06.2010
Übungsblatt 6 31.05.2010 07.06.2010, 14:00 Uhr 07./08.06.2010
Übungsblatt 7
DB-Konfiguration
LTP-Schema
moebel.sql
08.06.2010 14.06.2010, 14:00 Uhr 14./15.06.2010
Übungsblatt 8
Möbel-Schema
15.06.2010 21.06.2010, 14:00 Uhr 21./22.06.2010
Übungsblatt 9 22.06.2010 28.06.2010, 14:00 Uhr 28./29.06.2010
Übungsblatt 10 (Wiederholungsblatt) 28.06.2010 keine Abgabe 05./06.07.2010

Klausur

  • Die Ergebnisse der Nachholklausur sind ab sofort in Uniworx einsehbar. Es besteht die Möglichkeit einer persönlichen Einsichtnahme der Klausur am kommenden Dienstag, den 05.10.2010 zwischen 13 und 14 Uhr in Raum U165, Oettingenstr. 67. Bei Interesse bitte vorher per e-Mail bei Thomas Bernecker anmelden.
  • Informationen zur Nachholklausur finden sich auf dem Merkblatt. Die Liste aller zur Nachholklausur angemeldeten Studenten (Matrikelnummern) gibt es hier.
  • Die Nachholklausur findet am Freitag, den 01.10.2010 von 10:30 - 12:30 Uhr im Hörsaal B 101 im Uni-Hauptgebäude (Geschwister-Scholl-Platz 1) statt. Genauere Infos folgen in den nächsten Tagen per Merkblatt.
  • Wichtig: An der Nachholklausur darf nur teilnehmen, wer die Hauptklausur entwertet bzw. nicht mitgeschrieben oder nicht bestanden hat.
  • Die Anmeldung zur Nachholklausur ist ab sofort in Uniworx bis zum 24.09.2010, 12 Uhr freigeschaltet.
  • Die Klausurergebnisse sind in Uniworx einsehbar.
  • Die Klausureinsicht findet am Freitag, den 06.08.2010 von 14 bis 16 Uhr in Raum A U121 (Hauptgebäude) statt.
  • Bitte das Merkblatt zur Klausur beachten! Die Liste aller zur Klausur angemeldeten Studenten (Matrikelnummern) gibt es hier.
  • Auf vielfachen Wunsch ist die Klausuranmeldung noch bis einschließlich Mittwoch, den 07.07.2010 freigeschaltet. Eine weitere Verlängerung ist nicht möglich!
  • Die Anmeldung zur Klausur ist ab sofort im System Uniworx bis zum 02.07.2010 freigeschaltet. Demnächst folgt ein Merkblatt zur Klausur mit weiteren Informationen an dieser Stelle.
  • Die Klausur findet am Samstag, den 10.07.2010 von 10:30 - 12:30 Uhr statt. Am Ende der Semesterferien werden wir zudem eine Nachholklausur anbieten.

Nützliche Links



Vorhergehende Semester

SS15, SS14, SS13, SS12, SS11, SS10, SS09, SS08, SS07, SS06, SS05, SS01

blank